Mindelo, Sao Vicente

Viele Grüße nach wie vor aus Mindelo.
Viel hat sich nicht getan, die Ivalu liegt noch immer am selben Liegeplatz und genießt ihr Beautyprogramm.
Heute war Großputztag angesagt, Deck und Cockpit ordentlich schrubben, die vom Salzwasser steifen Leinen waschen und unter Deck klar Schiff machen. Bis heute morgen sah es noch nach Großbaustelle aus, überall ist Werkzeug rumgelegen und an jeder Ecke standen kleinere und größere Reparaturen an. Das Fockstag musste repariert werden, oben haben sich einige Drähte aus dem Stahlseil gelöst, so dass ein neues Terminal aufgepresst werden musste. Allein das hat schon zwei Tage in Anspruch genommen, alles runterholen, das komlette Stag und die Rollreffanlage auseinanderbauen und dann das reparierte Teil wieder zusammensetzen und hoch damit. Das Segel ist auch schon wieder oben und aufgerollt, der größte Punkt auf der To-Do Liste ist somit erledigt.
Dann standen noch neue Cockpitlenzrohre an, beim aufräumen der Backskiste ist ein kleines Leck in einem der Rohre zum Vorschein gekommen, aber das ist mittlerweile auch repariert. Das nächste Projekt ist der Baumniederholer, der uns zwischewn Kapstadt und St.Helena gebrochen ist. Dieser ist gerade beim schweissen und kommt hoffentlich heute oder morgen zurück.
Ansonsten stehen noch einige kleinere Dinge an, aber in den nächsten zwei Wochen ist genug Zeit alles abzuarbeiten und die Ivalu wieder tip-top zu machen.
Tja, ansonsten war nicht viel, vorgestern gab´s Kässpätzle bei Wolfgang, einem anderen Deutschen, der hier in Mindelo lebt. Am Sonntag hat Countrydave, ein Segler und begnadeter Sänger und Gitarrenspieler, wieder hier in der Marinabar gespielt und Seefahrtsromantik vom Feinsten zum Besten gegeben. Hier eine Kostprobe vom neuesten Lied :-) Mal schauen ob er heute Abend auch die Gitarre mitbringt.
Die Cori musste am Freitag leider schon wieder zurück nach Europa fliegen, die zwei Wochen waren wie immer vieeel zu kurz, aber dafür umso schöner! Und sie kommt ja auch bald wieder :-)
Bis Anfang Mai werde ich noch hier in Mindelo bleiben und dann geht´s weiter zu den Azoren.
Also, erstmal viele Grüße!
Martin

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

ahoi.blog. Neue Reise - neuer Blog

Wieder zu Hause

Film: Die Reise der Ivalu